Mitglied werden

Alle Menschen, die ihre Arbeitskraft verkaufen müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, können Mitglied werden. Das umfasst alle ArbeiterInnen, egal ob angestellt, selbständig, freiberuflich, in Ausbildung, Studium, erwerbslos oder verrentet – solange diese keine Tätigkeiten ausführen, die im Widerspruch zu den Zwecken und Zielen der FAU stehen.

Um Mitglied zu werden, musst du einen Mitgliedsantrag ausfüllen und dem Sekretariat zukommen lassen. Dafür gibt es entweder das Webformular oder – ganz analog – die Papierversion.

Beim Webformular werden deine Daten von deinem Browser zum FAU-Server und vom FAU-Server zum Sekretariat per TLS verschlüsselt übertragen. Lesen können die Daten also nur du, das Sekretariat und Menschen mit Zugang zum FAU-Server (Admins des IT-Kollektivs).

Die Papierversion kannst du dir als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Bring sie ausgefüllt und unterschrieben zum Treffen mit. Alternativ kannst du auch beim Treffen einen Ausdruck bekommen. Die Datensicherheit hängt damit allein vom Schrankschloss und den Menschen mit Schlüssel ab.

Wähle die Option, die für dich die beste Kombination aus Komfort und Datensicherheit bietet.

Besondere Anliegen

Du möchtest Dich in einem bestimmten Bereich engagieren, den das Allgemeine Syndikat Halle noch nicht abdeckt? Wir schauen, ob es interessierte Mitglieder gibt. Du wohnst in der Umgebung von Halle? Auch hier helfen wir dir, ein FAU-Syndikat zu bilden. Du hast dich bereits mit KollegInnen zusammengetan? Auch ein kollektiver Beitritt als Betriebsgruppe oder Sektion wäre denkbar. Nimm gerne Kontakt mit uns auf, unsere Daten findest du hier.