Die Bildungs-AG ist da!!!

Prekär Beschäftigte in einer Ausbildung oder die diese gerade abgeschlossen haben, schlossen sich am 28.03.2012 zusammen, um sich u.a. über die Arbeitsbedingungen im Bildungsbereich auszutauschen. Unterbesetzungen im Kita-Alltag, Stress, körperliche Überbelastungen, minimale Bezahlungen soweit das Auge reicht. Und dann noch unser Bildungssystem. Puh….
Wir wollen libertäre Ansätze thematisieren und interessieren uns für eine Perspektive jenseits von Notenvergabe und Konkurrenzdruck im Bereich Bildung.
Bei Fragen, Anregungen oder Interesse vorbeizuschauen:
eichhoernel@yahoo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.