EZB-Eröffnung am 18. März 2015 stören!

Liebe Genoss*innen,
am 18.03.2015 eröffnet die EZB in Frankfurt am Main. Wir wollen gegen Sparpolitik und Verarmung protestieren, unsere Solidarität mit den Betroffenen zum Ausdruck bringen und den antiautoritären Widerstand stärken!
Deswegen organisieren wir zusammen mit dem SDS einen Bus für den 18.3. und ihr könnt gerne mitfahren! Tickets und Mobi-VA folgen!

Wir unterstützen den Aufruf vom M31-Netzwerk zum Protest gegen die EZB-Eröffnung.
EZB-Eröffnung am 18. März 2015 stören – Gegen das Europa des Kapitals – Antiautoritären Widerstand stärken

Mehr Infos zum 18.3. gibt es auch hier:
march18.net
blockupy.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.