Demo zum Fahrradkurrier Cyclone

Der Fahrradkurier Cyclone tritt das Arbeitsrecht mit Füßen!
Die Beschäftigten werden um ihren verdienten Lohn gebracht!

Kommt zur Demo vom Steintor zu Cyclone!
19. März – 14 Uhr

Es geht um:

– Urlaubsentgelt
– Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
– zu späte Lohnzahlung
– Bezahlung von vereinbarter Arbeitszeit, die nicht abgerufen wurde (Annahmeverzug)

Wir machen Druck auf den Chef, das ausstehende Geld eines Kollegen zu bezahlen. Bisher hat der Chef, Herr Güth, keine Verhandlungsbereitschaft mehr gezeigt seit dem er ein lächerliches Angebot gemacht hat. Der Kollege bat deshalb die FAU Halle um Unterstützung und wir haben Klage eingereicht. Wir zeigen Solidarität mit dem betroffenen Kollegen und mit allen anderen Betroffenen! Leider wird in Minijobs das Arbeitsrecht all zu oft missachtet, obwohl es dort genauso gilt wie in jedem anderen Lohnarbeitsverhältnis. Dabei arbeiten derzeit 7,8 Millionen Menschen in Deutschland in einem Minijob.

Kohle her, Cyclone! Bezahl deine Beschäftigten anständig!

19. März – 14 Uhr – Steintor

Wir werden zu Cyclone in die Meckelstraße 14b laufen. Dort gibt es dann eine längere Kundgebung.

Gebt den Arbeiter*innen was ihnen zusteht!

* Am Abend freuen wir uns euch noch eine musikalische Veranstaltung anbieten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.